12.12.2019

Wir suchen Verstärkung!

Wir suchen auf Honorarbasis eine*n Kursleiter*in für das Sozialtraining respect U für eine 4. Klasse an einer Münchner Grundschule und eine 5. Klasse an einer Münchner Mittelschule. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Das Projekt:

respect U fördert als fester Bestandteil des Schulangebots im gebundenen Ganztag das Sozial- und Lernverhalten von Kindern und Jugendlichen. Kern von respect U ist das Teamtraining „Team und Spiel“. Aktuell suchen wir Verstärkung für Mittwoch und Donnerstag. Das Teamtraining geht auf die Wünsche und Bedürfnisse der Schüler*innen außerhalb des Unterrichts ein. Dabei erlernen die Schüler*innen spielerisch soziale Kompetenzen wie die gewaltfreie Konfliktbewältigung und den respektvollen Umgang miteinander. Ziel ist es, jugendlichen Verhaltensstörungen vorzubeugen und die Freude am Schulbesuch zu erhöhen.

Die Tätigkeit:
Sie arbeiten im Team in einer Schulklasse und sind in Absprache verantwortlich für eine Kleingruppe (6 – 7 Schüler*innen).
• Sie gestalten gemeinsam mit den Schüler*innen die Kurse
• Sie gehen auf die Kinder und Jugendlichen mit ihren Interessen und Stärken ein
• Sie begleiten die Schüler*innen bei Konflikten und erarbeiten Lösungsmöglichkeiten.

Dabei wird besonders Wert gelegt darauf, dass Sie
• Freude an der Arbeit mit Kinder- und Jugendlichen-Gruppen mitbringen
• Stärken und Kompetenzen erkennen und fördern
• eine Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen aufbauen
• soziale Kompetenzen vermitteln und stärken können
• die Schüler*innen in Konfliktsituationen dabei unterstützen, gemeinsame und tragfähige Lösungen zu finden.

Wir erwarten die Bereitschaft, an einer internen Fortbildung sowie den regelmäßigen Supervisionen für die Kursleiter*innen teilzunehmen und bieten die Möglichkeit einer langfristigen Begleitung der Kinder und Jugendlichen über mehrere Schuljahre hinweg.

Ihr Profil:
• einschlägige Ausbildung (Lehramt, Sozial-, Sportpädagogik, Psychologie oder Vergleichbares)
• oder mehrjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe
• Interesse, Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern und zu begleiten
• Empathie und Offenheit für die Lebenssituation der Schüler*innen

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit auf Honorarbasis für bis zu 8 Stunden/Woche während der Schulzeit (Schwerpunkt am Nachmittag) haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte an

Stiftung Gesellschaft macht Schule gGmbH

Markus König
m.koenig@gesellschaft-macht-schule.de
Waltherstr. 23
80337 München