Querpass-zukunft
ZURÜCK

empower U 

Querpass-Zukunft

Querpass-Zukunft fußt auf dem KickFair-Bildungskonzept, das individuelle Fähigkeiten stärkt, die persönliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördert und zur Gestaltung eines positiven Klassen- und Schulklimas beiträgt. Über die KickFair-Straßenfußballmethode lernen Schüler*innen der 5. und 6. Klasse u.a. im Team zu agieren, Regeln zu vereinbaren, Konflikte zu lösen und mit Frustrationen umzugehen. Sie gewinnen an Selbstvertrauen und übernehmen ab der 7. Klasse immer mehr Verantwortung im Projekt.  Unter anderem organisieren sie ein KickFair-Turnier für die gesamte 5. Jahrgangsstufe und begleiten die Spiele als Mediator*innen. Querpass-Zukunft ergänzt das Projekt empower U inhaltlich und methodisch, damit Schüler*innen ihr Demokratieverständnis weiterentwickeln, ihre Team-, Konflikt- und Empathiefähigkeit verbessern, ihre Gefühle verbalisieren, und im Laufe der Schuljahre ihre gezeigten Stärken und Potentiale weiterentwickeln und vertiefen.

Gms-website-065

 

„Viele Jugendliche verfügen noch nicht über die notwendigen Fähigkeiten, die eine Ausbildung von ihnen fordert. Dies betrifft die (Selbst-)Sicherheit sowohl in der Berufswahl als auch im anstehenden Bewerbungsprozess, aber auch darüber hinausgehende Fähigkeiten wie soziale Schlüsselkompetenzen zur Berufsausübung“

PHINEO Themenreport „Job in Sicht“

 

Der Kurs wird ein Trimester lang wöchentlich in der 5. und 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule an der Wiesentfelser Straße von unserem Bildungspartner KICKFAIR durchgeführt. In der 7. Jahrgangsstufe erarbeiten die Jugendlichen im Rahmen von 2 Projekttagen die Organisation des KickFair-Turniers und führen es an einem Schultag für alle 5. Klassen durch.

durchgeführt von

Kickfair-logo-ganz

weitere empower U - Projekte

Schauspiel & kreatives Schreibforum
mehr

Unterstützen Sie uns!

Unsere Stiftung ist nur so stark wie ihre Unterstützer. Spenden Sie für respect U, empower U oder Kultur, Sprache und Werte. Jeder Euro zählt – ob regelmäßig oder einmalig.  Ein Kind im Ganztag kostet im Durchschnitt 1.200 Euro im Schuljahr. Ihre Spende kommt ohne Abzüge den Kindern zugute.

Btn-spenden

 

 

 

 

Stiftung Gesellschaft macht Schule gemeinnützige GmbH

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Nina Schimert
Telefon 089-544 79 685-12    Mail n.schimert@gesellschaft-macht-schule.de

IBAN DE43 7002 0270 0010 3622 65
BIC HYVEDEMMXXX 
Hypo Vereinsbank AG, München

Kontonummer 103 622 65  
Bankleitzahl 700 202 70